ONKeL fISCH

„Alle Genres der Kleinkunst zum Gesamtkunstwerk modelliert. Jedes ihrer Worte ist eine Faust. Schlägt zu. Und trifft auf die Zwölf.“ (Main Echo)

Action-Kabarett der Extraklasse ONKeL fISCH, das sind Adrian Engels und Markus Riedinger. Sie machen Action-Kabarett. Dabei verbinden sie anspruchsvolle Inhalte und bissige Analysen mit hemmungsloser Komik. Auf der Bühne, im Radio und im Fernsehen.

„Mit immer neuen Ideen und einer gehörigen Portion Charme gelang es dem Duo, ein wahres Gag-Feuerwerk zu zünden. Schallendes Gelächter.“ (Rheinische Post)

Die beiden Herren im schwarzen Anzug begannen ihre Zusammenarbeit 1994 und arbeiten seit dem zusammen als Autoren, Regisseure, Sprecher und Schauspieler.

Auf der Bühne sah man das spielfreudige Duo bis heute in elf abendfüllenden Programmen. Mit ihrer aktuellen Produktion "Europa - und wenn ja, wie viele?" touren sie bundesweit auf den führenden Kabarettbühnen der Republik. Im November folgt das neue Programm "Populisten haften für ihre Kinder". Drei ihrer Programme wurden vom WDR aufgezeichnet. Dabei präsentieren ONKeL fISCH immer die kleine Prise Extra-Wahnsinn in einem perfekt aufeinander eingespielten Team. Die leben sie auch als Ensemble-Mitglieder der sehr erfolgreichen „Schlachtplatte Jahresendabrechnung“ aus. Im Winter touren Sie ebenfalls mit ihrem Jahresrückblick "Onkel Fisch blickt zurück", welcher von SWR 3 präsentiert wird und in Nordrhein-Westfalen spielen sie zur selben Zeit den "WDR 2 Zugabe Pur Jahresrückblick".

Sie schrieben, sprachen und produzierten tausende Radiosketche für Eins Live (u.a. „Sataan – die Serie“, „Grillstube Saloniki“), dem SWR3 (u.a. „Ballermann Nachrichten“), dem NDR und HR. Sie sind Teil der „WDR 2 Zugabe“ und der „NDR Intensivstation“ Dreimal moderierten sie die „Eins Live Comedy-Tour“ und veröffentlicheten 8 CDs.

Für das WDR-Fernsehen schrieben, spielten und produzierten sie die achtteilige Vor-Ort-Impro-Show „ONKeL fISCH auffem Dorf“. Sie sind gerngesehene Gäste in vielen lustigen TV-Formaten (u.a. „Nightwash“, „Stratmanns“, „Müller & Friends“). Für RTL drehten sie 2004 eine Personality-Sketch-Show mit dem Namen „ONKeL fISCH“.

Von ONKeL fISCH stammt das wohl schrägste Lebensratgeber-Buch der Welt „Bewusstlos zum Glück – Leere und haltlose Versprechen“.

Textlich hervorragendes Kabarett, das energiegeladen und immer wieder überraschend - quer durch alle Genres der Kleinkunst, charmant und durchaus böse von einem spielerisch hochklassigen Duo dargeboten wird.

ONKeL fISCH gewannen u.a. den Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises 2017, für Leistungen „die den Kabarett-Rahmen im eng gefassten Sinn sprengen“, den „Gaul von Niedersachsen 2017“, den Melsunger Kabarettwettbewerb um die „Scharfe Barte“ (1. Platz), den Kabarettpreis um die „Lüdenscheider Lüsterklemme“ 2017 (1. Platz) und den Publikumspreis beim „Stuttgarter Besen 2016“