Jacqueline Feldmann

„Ihr Merkmal: Verblüffende Direktheit gepaart mit charmantem Witz. Damit bezauberte die 20-jährige die Jury. Gute Unterhaltung, lustig, zielgruppenorientiert und altersgetreu, befand der Juror den Auftritt, der durch spritzige Professionalität und innovative Frische auch das Publikum begeisterte.“

- Main Echo

Jacqueline Feldmann ist eine Frau, die es wissen will.

Die coole 26-jährige ist eine der aufstrebendsten Jung-Comedians und steht seit 2011 auf der Bühne. Sie spielt regelmäßig in renommierten Mix-Shows wie dem Quatsch Comedy Club, NightWash, Komische Nacht und im GOP Varieté. 2015 bis 2017 war Jacqueline Feldmann mit ihrem ersten abendfüllenden Soloprogramm "Zum Glück verrückt!" erfolgreich in ganz Deutschland auf Tour. Seit Oktober 2017 spielt sie ihr zweites Soloprogramm „Plötzlich Zukunft! Konnt‘ ja keiner wissen…“.

- Fotografin Jacqueline Feldmann -

Wahrscheinlich würde Jacqueline Feldmann noch immer gemütlich auf einer Wiese liegen mit einem Tetra Pak unterm Arm und einer Sonnenblume im Haar; wäre da nicht plötzlich die Schule zu Ende
gewesen. Was nun anfangen mit der neu gewonnenen Zukunft? Chemikerin, Polizistin oder doch Klärwerktaucherin werden?

Viele junge Menschen stehen vor dieser wichtigen Entscheidung und gehen dabei sich und ihrem Umfeld gerne mal gehörig auf die Nerven.

„Plötzlich Zukunft! Konnt´ ja keiner wissen...“ ist eine lustige Liebeserklärung an das „normale“ Leben, an verrückte Ängste der Jugend und deren Eltern, sowie der Versuch, „Youtube-Star“ als echten Beruf zu betrachten. Natürlich widmet sich Jacqueline in ihrem nunmehr zweiten Solo-Programm auch anderen Themen – und dies mit viel Sympathie, großer Präsenz und voller Energie.

Zurück